Titel: Ueber die Abnutzung der Dampfkessel.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1877, Band 225/Miszelle 4 (S. 609–610)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj225/mi225mi06_4

Ueber die Abnutzung der Dampfkessel.

In dem Geschäftsbericht des Hannoverschen Vereines zur Ueberwachung der Dampfkessel berichtet L. Grabau über die bei 277 inneren Untersuchungen aufgedeckten Schäden. Von Unterfeuerkesseln waren 5 durch schlechtes Speisewasser auf der Wasserleite verrostet, 9 zeigten Nietlochrisse, 11 hatten in Folge einer Anhäufung von Kesselsteinsplitter (vgl. 1876 220 172) Beulen in der Feuerplatte, 5 Unterkessel waren im Scheitel verrostet durch die mit dem Speisewasser eingeführte atmosphärische Luft, 5 Kessel waren von außen in Folge von Undichtigkeiten verrostet. Von Innenfeuerkesseln waren durch gleiche Ursache von außen 30 verrostet, 8 von innen durch schlechtes Speisewasser, 32 zeigten andere Schäden. Durch Kesselsteinanhäufungen hatte eine Locomobile Risse im Blech der Feuerkiste. Unter den 30 Kesseln, welche sofort außer Betrieb gesetzt werden mußten, wird besonders hervorgehoben, daß bei 2 Kesseln mit Unterwindgebläse die Feuerplatte quer durchgerissen war.

|610|

Ueber die Zuverlässigkeit der Federmanometer wird bemerkt, daß bei Gelegenheit der äußeren Revisionen untersucht wurden:

Plattenfeder-Manometer
283
Bourdon-Manometer
171
Summe
454
Davon zeigten falsch 143 47 190
„ „ richtig 140 124 264

Die Abweichungen derselben vom Controlmanometer betrugen:

Plattenfeder-Manometer.
at 0,05 0,1 0,15 0,2 0,25 0,3 0,35 0,4 0,5 0,6 0,7 mehr als
1,0
Summe
+ 6 37 12 26 1 7 4 4 1 2 2 102
8 18 2 6 3 1 1 2 41
Bourdon-Manometer.
+ 3 15 3 1 1 2 4 1 1 1 32
2 7 4 2 15
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: