Titel: [Jüdell, über die Methoden zur Conservirung des Fleisches.]
Autor: Jüdell, G.
Fundstelle: 1877, Band 226 (S. 209)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj226/ar226055

Ueber die Methoden zur Conservirung des Fleisches; von Dr. G. Jüdell.

Mit Tabellenbeilage.

Beiliegend folgt der Schluß der Tabellenbeilage, deren Anfang und Fortsetzung in Bd. 223 S. 78 bezieh. Bd. 224 S. 544 eingerückt ist.

P S . . . . bedeutet Patent Specification und zwar bis 1852 die durchlaufende
Nummer, von da ab für die englischen die laufende Jahresnummer.
Bei einigen ist in Klammern die Jahreszahl eingeschaltet. Der Zusatz
V resp. W (d.h. also P S V... P S W...) bezieht sich auf die
australischen Colonien Victoria und New-South-Wales.
A P . . . . bedeutet das betreffende Amerikanische Patent.
0 in der letzten Columne bezieht sich auf die nachweislich unterbliebene
Benutzung des ertheilten Patentes.
Chev bedeutet Chevallier, und zwar dessen Arbeiten in den Annales d'hygiène,
2. Serie, 8. und 9. Band.
neben der Jahreszahl der zweiten Columne soll sagen, daß die Publication
der betreffenden Methode nach den in der vorletzten Columne
mitgetheilten Quellen in dem betreffenden Jahre stattgefunden habe.

Die Citate aus Dingler's polytechnischem Journal sind in üblicher Weise durch die auf einander folgenden Zahlen: Jahrgang, Band (mit fetter Schrift) und Seitenzahl ausgedrückt.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: