Titel: Zur Reinigung gypshaltiger Wässer.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1877, Band 226/Miszelle 13 (S. 554)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj226/mi226mi05_13

Zur Reinigung gypshaltiger Wässer.

Wanklyn (Journal des fabricants de papier, 1877 p. 384) empfiehlt Wässer, welche schwefelsaures Calcium und Magnesium enthalten, mit Natriumbicarbonat und mit Kalk zu versetzen. Es entsteht zunächst Calciumbicarbonat und schwefelsaures Natrium; durch den Zusatz von Kalk wird dann kohlensaures Calcium und Magnesium gefällt.

Dieses Verfahren dürfte kaum einen Vorzug vor der billigeren Reinigung mit Soda (1876 220 373) haben.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: