Titel: Verbessertes Hygrometer.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1877, Band 226/Miszelle 16 (S. 646)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj226/mi226mi06_16

Verbessertes Hygrometer.

Nach Alluard (Comptes rendus, 1877 t. 85 p. 568) erkennt man den Thaupunkt viel leichter und sicherer als bei den bisherigen Apparaten, wenn man die vergoldete Metallfläche, welche durch Aether abgekühlt wird, mit einer vergoldeten Silberplatte einrahmt, deren Temperatur hierbei nicht vermindert wird, auf der sich daher auch kein Thau niederschlägt. Die abzukühlende Fläche bildet die eine Seite eines kleineren Gefäßes, in welchem Aether durch einen Luftstrom in bekannter Weise zum Verdunsten gebracht wird.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: