Titel: Ueber Steinkohle vom nördlichen Polarkreise.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1877, Band 226/Miszelle 8 (S. 642)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj226/mi226mi06_8

Ueber Steinkohle vom nördlichen Polarkreise.

Nach T. Wills (Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft, 1877 S. 1764) war eines der Resultate der jüngsten englischen Nordpol-Expedition die Entdeckung von Kohle in 81° 44' nördlicher Breite, 65° 3; westlicher Länge (Greenwich). Analysirt ergibt sie sich als gute bituminöse Kohle, die ungefähr 77 Proc. Kohle, etwas über 5 Proc. Wasserstoff und weniger als 1 Proc. Schwefel enthält.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: