Titel: Analysen spanischer Lignite.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1877, Band 226/Miszelle 9 (S. 642–643)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj226/mi226mi06_9
|643|

Analysen spanischer Lignite.

Lignite aus dem Cenoman der spanischen Provinz Teruel aus den Becken von Gargallo, Utrillas u.a. hatten nach den Untersuchungen von Villot (Annales des Mines, 1877 t. 11 p. 339) folgende Zusammensetzung:

Bezeichnung
der
Kohlen.

Becken.

Asche.

Koke.

Flüchtige
Stoffe.

Schwefel.

Brennwerth.
Los Tajos Gargallo 2,0 46,0 52,0 1,2 0,617
Pellegrina 7,0 45,0 48,0 1,0 0,589
Rosa 10,0 36,0 54,0 1,9 0,576
Serrana 7,0 41,0 52,0 1,2 0,555
Estrella 13,0 40,0 47,0 1,7 0,545
Luciana 14,0 40,0 46,0 3,0 0,520
Clemente Utrillas 2,0 51,0 47,0 0,2 0,689
Madrillena 3,0 49,0 48,0 0,7 0,664
Desgl. obere Schicht 3,0 53,0 44,0 0,6 0,672
Col 4,5 47,5 48,0 0,2 0,658
Deseada 4,0 50,0 46,0 0,9 0,696
Pesadilla 2,0 53,0 45,0 0,6 0,710
Thal von Arino Arino 14,0 36,0 50,0 5,3 0,485
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: