Titel: Bestimmung der Kohlensäure neben schwefligsauren Verbindungen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1878, Band 227/Miszelle 17 (S. 109)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj227/mi227mi01_17

Bestimmung der Kohlensäure neben schwefligsauren Verbindungen.

Um Carbonate neben Sulfiten oder Hyposulfiten quantitativ zu bestimmen, empfehlt E. Polacci, das Salzgemenge in einem der üblichen kleinen Apparate durch Kaliumbitartrat, schliesslich unter gelinder Ewärmung, zu zersetzen. Es werde in diesem Falle nur die Kohlensäure ausgetrieben, aber das Sulfit oder Hyposulfit zersetzt. (Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft, 1877 S. 1747.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: