Titel: Statistik der Glasindustrie Deutschlands.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1878, Band 228/Miszelle 10 (S. 92–93)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj228/mi228mi01_10

Statistik der Glasindustrie Deutschlands.

Nach Jul. Fahdt1) bestand die deutsche Glasindustrie Ende 1877 aus 329 Hütten mit 600 Oefen, bei welchen in 4660 Häfen, 64 Tiegeln oder Satzeln, 9 Wannen für ununterbrochenen und 22 Wannen für unterbrochenen Betrieb sowie in 3 Schmelzöfen für Uhrgläser Glas geschmolzen wird, und die insgesammt, mit Ausnahme der nicht zu ermittelnden Schleifer auf 12 Perlenfabriken, 31044 Arbeiter beschäftigen, wobei die Nebenarbeiter für Holzschlagen, Grubenbenbetrieb, Torfstich, Ackerbau und Fuhrwesen, ebenso die Lampenbläser und Schleifer verschiedener gröſserer Raffinerien nicht mitgezählt sind.

Von diesen 329 Hütten sind im Augenblicke ganz auſser Betrieb 44 mit 57 Oefen und 6 Wannen, 389 Häfen und 5 Sätzeln; als Reserve und auf Grund der Betriebseinschränkungen stehen auf den übrigen 105 Oefen mit 3 Wannen und 833 Häfen kalt.

Nach geographischer Zusammenstellung kommen von den 329 Hütten (eine Firma hat 2 Hütten in zwei verschiedenen Bundesstaaten) auf: Baden 4, Bayern 59, Braunschweig 8, Reichslande 9, Hamburg 2, Lübeck 1, Mecklenburg 2, Oldenburg 1, Preuſsen 203, Sachsen 18, Sachsen-Altenburg 1, Sachsen-Coburg-Gotha 3, Sachsen-Meiningen 10, Sachsen-Weimar 3, Schaumburg-Lippe 3, Schwarzburg-Rudolstadt 3, Schwarzburg-Sondershausen 4 und Württemberg 6 Hütten.

Von den 600 Oefen entfallen auf: Grünglas und Flaschen 188, Tafelglas 125, Spiegelglas geblasen 20, Spiegelglas gegossen 12, Hohlglas im Allgemeinen 94, Beleuchtungsartikel 61, Flaconnerie 14, Medicinglas 22, physikalische und chemische Apparate 10, Perlen 12, Kurzwaaren 7, Farbenglas (ausgen. farbige Tafeln) 5, Röhren 4, Preſsglas 4, Uhrgläser 6, Rohglas 1, Krystallglas (Bleiglas) 8, Luxusgläser 6 und Optik 1 Stück.

Nach den verschiedenen Feuerungsanlagen (vgl. 1877 224 515) bestehen dieselben aus Oefen: mit directer Feuerung 264, Siemens' Regenerativsystem 208, |93| System Boëtius 67, System Nehse 22, System Pütsch 21, System Schinz 7, System Siebert 7, System Kleinwächter 1 unbekannte Systeme der Eigenthümer 3 Stück.

|92|

Julius Fahdt: Deutschlands Glasindustrie. Verzeichniſs sämmtlicher deutschen Glashütten mit statistischen Angaben. (Dresden 1878.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: