Titel: Atomgewicht des Antimons.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1878, Band 228/Miszelle 17 (S. 95)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj228/mi228mi01_17

Atomgewicht des Antimons.

Bekanntlich wird das Atomgewicht des Antimons zu 122 angenommen, entsprechend der Zusammensetzung des Chlorantimons. J. P. Cooke (Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft, 1878 S. 255) zeigt nun, daſs Chlorantimon stets etwas Oxychlorid enthält, obige Zahl daher zu groſs ausfallen muſste. Aus seinen Versuchen mit Schwefelantimon, Bromantimon und Jodantimon ergibt sich dagegen 120 als Atomgewicht des Antimons.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: