Titel: Einige Constanten des Erdkörpers.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1878, Band 228/Miszelle 11 (S. 188)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj228/mi228mi02_11

Einige Constanten des Erdkörpers.

J. B. Listing (Nachrichten von der Göttinger Gesellschaft der Wissenschaften, 1877 S. 749) macht folgende Angaben über die neuesten Berechnungen der wichtigsten geometrischen und dynamischen Constanten:

Die groſse Achse des Rotations-Ellipsoids,
welche der wirklichen Gestalt des Erdkörpers
am nächsten kommt, ist


6377377m
Die kleine Achse 6355270m
Der Radius einer der Erde gleichen Kugel 6370000m
Die geographische Meile 7420m,415
Die Länge des Secundenpendels am Aequator 990mm,9948
„ „ „ „ unter 45° Breite 993mm,5721
„ „ „ „ am Pol 996mm,1495
Die Schwerkraft am Aequator 9m,780728
„ „ unter 45° Breite 9m,806165
„ „ am Pol 9m,831603.

Die Centrifugalkraft am Aequator, welche, aus der Rotation der Erde entspringend, daselbst der Schwere entgegen in der Lothlinie von unten nach oben wirkt, ist 33mm,9117.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: