Titel: Analyse feuerfester Materialien; von G. J. Snelus.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1878, Band 228/Miszelle 7 (S. 475)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj228/mi228mi05_7

Analyse feuerfester Materialien; von G. J. Snelus.

Bezeichnung Kiesel-
säure
Thon-
erde
Eisen-
oxyd
Kalk Mag-
nesia
Al-
kalien
Noten
Patent Glenboig-Steine 62,00 34,00 2,70 Spuren 1
Dowlays-Thon 67,49 27,05 1,99 0,43 0,94 1,43 2
Desgleichen 69,53 23,37 1,67 0,37 0,65 1,13 3
Newcastle-Steine 60,53 33,28 2,61 0,47 0,64 2,53
Desgleichen 58,00 36,50 1,67 0,50 0,90 2,42
Desgleichen 55,67 38,87 1,67 0,58 0,82 2,12
Desgleichen 63,82 31,68 1,63 0,48 0,70 2,03
Stourbridge-Steine 69,50 27,52 1,90 0,32 0,10
Dinas- (Silica-) Steine 96,58 2,43 1,01 4
St. Helens-Steine 63,80 31,00 2,80 0,60 0,75 1,05
Bauxit-Thon 4,12 53,62 42,26
Silica-Steine 95,53 3,26 0,99 0,42 5
Desgleichen 97,50 1,70 0,55 0,22 6
Desgleichen 95,60 3,22 0,97 7
Desgleichen 95,48 3,44 1,02 0,20 8
Desgleichen 95,51 2,90 1,08 9
Desgleichen 95,64 3,72 0,95 10
Sheffield-Ganister 95,55 4,85 0,85 0,60 0,11 0,94 11
Dowlays-Ganister 93,50 4,23 0,80 0,26 Spuren 12

1 Diese Steine sind roth mit schwarzen Flecken. Sie sind äuſserst hart und stark. Sie finden ausgedehnte Verwendung für Siemens'sche Oefen. In Stahlschienenschweiſsöfen widerstehen sie der Hitze 12 Monate lang und sogar länger. 2 und 3 In Dowlays in Puddelwerken verwendet, aber wenig feuerbeständig, da sie blos einen Monat lang in Schweiſsöfen aushielten. 4 Hielten sich gut. 5 Schlecht. 6 Gut. 7 Schlecht. 8 Hielten sich schlecht. 9 Hielten sich mittelmäſsig. 10 Hielten sich schlecht. 11 Ein schwarzfarbiger Ganister, der sich leicht bindet. 12 Wird für Schalen einfach gemahlen ohne eine Beimischung.

(Deutsche Töpfer- und Zieglerzeitung, 1877 S. 117).

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: