Titel: Zur Thonanalyse.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1878, Band 228/Miszelle 11 (S. 556)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj228/mi228mi06_11

Zur Thonanalyse.

Wie früher schon Seger, so hat jetzt auch E. Laufer (Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft, 1878 S. 935) gefunden, daſs eine Trennung von Quarz mit Silicaten durch schmelzendes Phosphorsalz nicht ausführbar ist, da auch der Quarz stark angegriffen wird. Ein Glindower Thon z.B. gab mit Phosphorsalz ein reines, durchsichtiges Glas. Aus demselben Grunde ist auch diese Trennung durch Erhitzen mit Phosphorsäure auf 200° nicht brauchbar. (Vgl. S. 67 d. Bd.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: