Titel: Zur Kenntniss der Meteoriten.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1878, Band 229/Miszelle 13 (S. 486)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj229/mi229mi05_13

Zur Kenntniſs der Meteoriten.

Nach den Beobachtungen von H. Hauenschild (Verhandlungen der geologischen Reichsanstalt, 1878 S. 172) rühren die fingerförmigen, rundlichen Eindrücke auf den Cementklinkern lediglich von den Wirbeln der Feuerungsluft her, welche bei etwa 2000° (?) die halbweichen Cementsteine treffen. Dadurch wird auch die Annahme von Daubrée bestätigt, daſs die gleichen Eindrücke auf den Meteoriten durch Wirbel stark erhitzter und comprimirter Luft erzeugt werden.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: