Titel: Ueber den Farbstoff des Weines.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1878, Band 229/Miszelle 13 (S. 567)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj229/mi229mi06_13

Ueber den Farbstoff des Weines.

A. Gautier (Comptes rendus, 1878 Bd. 86 S. 1507. Bd. 87 S. 64) hat aus den Trauben und dem Weine von Carignan den Farbstoff als violettrothes Pulver abgeschieden, unlöslich in Wasser und Aether, in Alkohol mit prächtig carminrother Farbe löslich. Die Zusammensetzung entspricht der Formel C21H20O10. Der Farbstoff eines früher untersuchten Weines (Gamay) entsprach der Formel C20H20O10, der eines anderen (Grenache) C23H22O10. Auſserdem hat er ein indigoblaues Pulver aus dem Carignanwein abgeschieden von der Formel C63H60FeN2O30.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: