Titel: Löslichkeit der Salicylsäure und Benzoesäure in Wasser.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1878, Band 229/Miszelle 17 (S. 568)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj229/mi229mi06_17

Löslichkeit der Salicylsäure und Benzoesäure in Wasser.

Nach E. Bourgoin (Comptes rendus, 1878 Bd. 87 S. 62) lösen sich in 1000 Th. Wasser bei den verschiedenen Temperaturen folgende Mengen Salicylsäure:

1,50 30° 3,90 55° 9,80
5 1,65 35 4,65 60 12,55
10 1,90 40 5,55 65 15,25
15 2,25 45 6,65 70 19,90
20 2,70 50 8,00 100 79,25.
25 3,25

Nur bei höheren Temperaturen ist die Löslichkeit der Benzoesäure wenig geringer.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: