Titel: [Gore's Apparat zur Absorption von Gasen.]
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1878, Band 230 (S. 134)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj230/ar230039

Gore's Apparat zur Absorption von Gasen.

Mit einer Abbildung auf Tafel 12.

Statt des bisherigen Kugelapparates oder der schräg liegenden Röhre empfiehlt G. Gore im Scientific American Supplement, 1878 S. 2031 ein 1 bis 2cm weites, mehrfach U-förmig gebogenes Glasrohr (Fig. 12 Taf. 12).) welches in einem kleinen Gestell entsprechend befestigt ist. Die Absorptionsflüssigkeit kann durch die oberen, mit Gummistopfen verschlossenen Oeffnungen leicht eingeführt und entleert werden. Da die Flüssigkeit in den unteren Biegungen nur in geringer Höhe steht, so ist kein starker Druck erforderlich, die Gase hindurch zu treiben.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Tafeln


Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: