Titel: Gebauer's Schmiervase für Dampfcylinder.
Autor: Gebauer, O.
Fundstelle: 1878, Band 230 (S. 395–396)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj230/ar230090

Schmiervase für Dampfcylinder; von O. Gebauer in Prag.

Mit Abbildungen auf Tafel 34.

Die Skizzen auf Taf. 34 zeigen in Fig. 1 Gebauer's Oel- und Fett-Tropfapparat (*D. R. P. Nr. 239 vom 12. Juli 1877) im Verticalschnitt, in Fig. 2 in der Draufsicht bei abgeschraubtem Deckel und in Fig. 3 den Querschnitt durch die Oelkanäle. Durch letztere bahnt sich der im Cylinder enthaltene Dampf seinen Weg, bis er den oberen Theil der Vase erfüllt und dort einen stetigen Druck auf das Schmiermaterial ausübt. In Folge dessen wird jedesmal bei Druckabnahme im Dampfcylinder eine kleine Menge Oel eingepreſst – mehr oder weniger, |396| je nachdem die Regulirschraube höher oder tiefer gestellt ist. Die Regulirschraube hat einen geränderten Knopf und wird hier durch eine Sperrfeder in ihrer bestimmten Stellung erhalten.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Tafeln


Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: