Titel: Neue Elemente.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1878, Band 230/Miszelle 8 (S. 283–284)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj230/mi230mi03_8

Neue Elemente.

Das angeblich neue Element „Mosandrum“ (1878 229 565) ist nach Marignac's Untersuchungen (Comptes rendus, 1878 Bd. 87 S. 282) identisch mit „Erbium“, also nicht neu.

Marc Delafontaine (Comptes rendus, 1878 Bd. 87 S. 559) hat im Samarskit ein neues Element aufgefunden, welches er Philippium nennt (nach Philipp |284| Plantamour). Es gehört zum Yttrium, Erbium und Therbium, hat ein Atomgewicht zwischen 90 und 95. Das ameisensaure Philippium krystallisirt leicht in kleinen glänzenden, rhomboidalen Prismen und ist weniger löslich als das Yttriumformiat.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: