Titel: Neuer Indicator zur Acidimetrie und Alkalimetrie; von H. Bornträger.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1878, Band 230/Miszelle 19 (S. 451–452)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj230/mi230mi05_19
|452|

Neuer Indicator zur Acidimetrie und Alkalimetrie; von H. Bornträger.

Als Indicator für die Alkalimetrie in farblosen Flüssigkeiten bei Gegenwart von Ammoniumverbindungen empfiehlt Verfasser in der Zeitschrift für analytische Chemie, 1878 S. 459 frische, zerschnittene Apfelsinenschalen mit einer geringen Menge absoluten Alkohol 24 Stunden lang auszuziehen. Da das ätherische Oel in Gegenwart von Wasser störend ist, so scheidet man besser den Indicator durch Schütteln des Extractes mit dem gleichen Volum Aether ab. Man erhält alsdann unter dem Aether eine schwere gelbe Flüssigkeit von etwa 1,014 sp. G., welche man nach Entfernung der Aetherschicht als Indicator benutzen kann. Dieselbe liefert mit Wasser vermischt eine farblose Flüssigkeit, welche durch Säuren gar nicht, durch Alkalien dagegen schön citronengelb gefärbt wird.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: