Titel: Verfahren zum Entfärben von Diamanten.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1878, Band 230/Miszelle 21 (S. 452)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj230/mi230mi05_21

Verfahren zum Entfärben von Diamanten.

Ch. Riballier in Paris (D. R. P. Nr. 2046 vom 25. November 1877) empfiehlt graue oder braune Diamanten dadurch zu entfärben, daſs man sie mit kohlensaurem Kalk und Kohlenpulver in luftdicht verschlossenen Tiegeln erhitzt und dann langsam erkalten läſst.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: