Titel: Zur Gewinnung von Jod.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1879, Band 234/Miszelle 18 (S. 78–79)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj234/mi234mi01_18

Zur Gewinnung von Jod.

Um aus den Algen alle Salze, namentlich die des Jodes und Bromes zu gewinnen, will sie J. N. J. Dubreuil in Paris (D. R. P. Nr. 6896 vom 9. Januar 1879) auf passenden Maschinen zu Brei zermahlen, diesen mit 4 Proc. Kalk |79| versetzen und nach 12 Stunden abpressen. Aus der klaren Lösung wird das Jod ausgefällt und in bekannter Weise gewonnen, der Kalkniederschlag aber als Düngemittel verwendet (vgl. Deite 1878 230 53).

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: