Titel: Zur Bestimmung des Mangans.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1879, Band 234/Miszelle 24 (S. 160)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj234/mi234mi02_24

Zur Bestimmung des Mangans.

Zur Bestimmung des Mangans in Eisen haltigen Erzen wird das Mineral in Salzsäure gelöst, die Lösung nach dem Vorschlage von J. Pattinson (Chemical News, 1879 Bd. 39 S. 201) mit gefälltem kohlensaurem Calcium neutralisirt, dann mit wenigen Tropfen Salzsäure und für je 1g Erz mit 100cc einer 1,5 proc. Chlorkalklösung versetzt. Das Mangan fällt völlig aus und wird in bekannter Weise mit einer Lösung von Eisenvitriol und durch Zurücktitrirung des nichtoxydirten Eisens mit Chromat bestimmt.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: