Titel: Verfahren zur Gewinnung von Tannin.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1880, Band 235/Miszelle 23 (S. 248)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj235/mi235mi03_23

Verfahren zur Gewinnung von Tannin.

P. Gondolo in Paris (D. R. P. Nr. 7864 vom 2. April 1879) schlägt vor, zum Ausziehen von Tannin dem Wasser für je 1l 0g,6 Schwefelsäure zuzusetzen und dann in dem erhaltenen Auszug die freie Säure mittels Alkali zu neutralisiren. Um das so erhaltene Tanninextract zu entfärben, wird es mit Blut oder Eiweiſs versetzt, erhitzt, filtrirt und dann durch Abdampfen concentrirt.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: