Titel: Schmiermittel.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1880, Band 235/Miszelle 12 (S. 324)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj235/mi235mi04_12

Schmiermittel.

Die Mercurine Manufacturing Company in New-York (* D. R. P. Nr. 7859 vom 23. Juli 1878) will durch Mischen von Graphit mit einer Lösung vom Schieſsbaumwolle, Kampfer, Quecksilber oder Papierstoff ein neues Schmiermittel herstellen.

Ehrhardt und Sehmer in Malstatt-Saarbrücken (* D. R. P. Nr. 8189 vom 28. Mai 1879) machen den Vorschlag, das mit dem Abdampf fortgeführte Schmieröl dadurch wieder zu gewinnen, daſs das Condensationswasser aus einem Behälter durch ein gebogenes Rohr wie bei den Florentiner Flaschen abflieſst, das abgeschiedene Oel aber oben abgeschöpft wird.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: