Titel: Herstellung von Parket-Fussböden, Formtafeln für Tapeten- und Zeugdruck o. dgl.; von B. Schlesinger in Breslau.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1880, Band 235/Miszelle 4 (S. 321)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj235/mi235mi04_4

Herstellung von Parket-Fuſsböden, Formtafeln für Tapeten- und Zeugdruck o. dgl.; von B. Schlesinger in Breslau.

Nachdem der zu verwendende Stamm der Querrichtung nach in passende Längen geschnitten ist, werden die einzelnen Stücke in radialer Richtung aufgetrennt und je zwei der so entstandenen Keile derart zusammengeleimt, daſs jedesmal die Spitze und die Basis derselben auf einander zu liegen kommt. Es entstehen dadurch wieder ebene Holztafeln, welche für die beabsichtigten Zwecke in bekannter Weise weiter verwendet werden. Solche Tafeln sollen den Einflüssen eines Temperatur- und Feuchtigkeitswechsels besser widerstehen und im Ganzen auch billiger sein. (* D. R. P. Nr. 8183 vom 18. Juli 1879.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: