Titel: Mehlsieb von L. H. Thomas in Reading, Mich.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1880, Band 235/Miszelle 7 (S. 467)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj235/mi235mi06_7

Mehlsieb von L. H. Thomas in Reading, Mich.

Dieses in Nordamerika patentirte Mehlsieb hat korbförmige Gestalt; in der Mitte des Siebbodens erhebt sich eine kleine, mit einer Art Scale versehene Säule, an welcher die Menge des bis zu dem einen oder den andern Säulenring reichenden Mehles abgelesen werden kann. Beim Gebrauch faſst man das Sieb am Säulengriffe, taucht es in das Mehl und ertheilt dem Korb zugleich eine Drehung. Dadurch siebt sich das Mehl durch die Maschen des Bodens und Mantels von auſsen ins Innere des Siebkorbes bis zur verlangten Höhe.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: