Titel: [Webschütze von F. Richter und A. Sattler in Gera.]
Autor: Richter, F.
Sattler, A.
Fundstelle: 1880, Band 236 (S. 467)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj236/ar236186

Webschütze von F. Richter und A. Sattler in Gera.

Mit einer Abbildung auf Tafel 42.

Hier kommen conische Papierhülsen c (Fig. 17 Taf. 42) zur Benutzung, welche durch die Spindelfeder b festgehalten werden, ohne daſs sie, oder das Garn, irgend welchen Beschädigungen ausgesetzt sind. Die Spindel a ist glatt kegelförmig gestaltet und in ihren Dimensionen genau der Gröſse der Papierhülse entsprechend ausgeführt. Rechts besitzt die Spindelfeder b die bekannte gewöhnliche Form, damit die niedergelegte Spindel festgehalten und das Aufklappen derselben ermöglicht wird; links hingegen ist die Feder b verlängert und so gebogen und ausgeschnitten, daſs sie sich dicht an die Papierhülse c anlegt und diese festhält; bei aufgeklappter Spindel drückt der Theil a1 derselben die Feder b von der Papierhülse ab. (Vgl. * D. R. P. Kl. 86 Nr. 9041 vom 3. October 1879.)

E. L.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Tafeln


Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: