Titel: Thelen's Abdampf- und Trockenapparat.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1880, Band 236 (S. 471–472)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj236/ar236188

Mechanischer Abdampf- und Trockenapparat.

Mit Abbildungen auf Tafel 42.

Im Anschluſs an die kurze Mittheilung (1879 234 307) über den mechanischen Abdampf- und Trockenapparat von J. Thelen in Stolberg möge nach der Patentschrift (* D. R. P. Kl. 62 Zusatz Nr. 7861 vom |472| 25. Januar 1879) die genaue Beschreibung der verbesserten Trockenvorrichtung folgen. Fig. 18 bis 21 Taf. 42 zeigen Längsschnitt, Grundriſs, Querschnitt und Vorderansicht derselben.

Die halbkugelförmige offene guſseiserne Pfanne A wird von zwei guſseisernen Kopfwänden B getragen, an denen auch die Lager der Welle D und die Lager der Achse E befestigt sind. An der durch Strebestangen verstärkten Welle D, welche mittels Schneckengetriebe von E aus bewegt wird, sind 4 Stangen F aus Rundeisen mittels radialer Stäbe verbunden, an denen die Schaufeln G frei hängen. Dieselben stehen schief, legen sich durch ihr eigenes Gewicht beim Drehen der Achse dicht an die innere Wandung der Pfanne und schaffen dadurch das zu trocknende Salz von einem Ende der Pfanne zum anderen, wo es die nicht schief gestellte Schaufel H auf den Steg r schiebt. Die Stangen F tragen auſserdem Kästchen J, welche nicht bis dicht an die innere Fläche der Pfanne reichen und dazu dienen, das Salz von der einen Seite der Pfanne zur anderen zu werfen, damit dasselbe besser im ganzen Apparat vertheilt wird.

Zum Mahlen des Salzes sind sich frei bewegende Walzen K vorhanden, welche durch senkrecht zur Achse stehende Arme gehalten werden und sich beim Drehen der Achse durch ihr eigenes Gewicht dicht an die innere Wandung der Pfanne anlegen und dadurch die Zerkleinerung des Salzes bewirken.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Tafeln


Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: