Titel: Ueber die Hühner-Cholera.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1880, Band 236/Miszelle 18 (S. 263)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj236/mi236mi03_18

Ueber die Hühner-Cholera.

Toussaint hat gezeigt, daſs die so genannte Hühnercholera, welche zuweilen unter dem Geflügel groſse Verheerungen anrichtet, durch einen mikroskopischen Organismus veranlaſst wird. Pasteur zeigt in dem Comptes rendus, 1880 Bd. 90 S. 239, daſs sich dieses Mikrobion sehr gut in der Brühe von Hühnermuskeln kultiviren läſst und daſs wenige Tropfen dieser Kultur, auf Brod gegeben, die Hühner so stark inficirt, daſs ihre mit den Organismen durchsetzten Excremente die Krankheit fortpflanzen. Bei Ausbruch der Krankheit ist jedenfalls für die gröſste Reinhaltung des Hofes zu sorgen.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: