Titel: Zur Abscheidung Ton Schwefel- und Kupferkies.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1880, Band 236/Miszelle 14 (S. 431)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj236/mi236mi05_15

Zur Abscheidung Ton Schwefel- und Kupferkies.

Um aus einem Erzgemenge Schwefel- und Kupferkies abzuscheiden, wird dieses nach C. Haber in Ramsbeck, Westfalen (D. R. P. Kl. 40 Nr. 9166 vom 21. August 1879) schwach geröstet, worauf die genannten Kiese mittels Magnete ausgezogen werden.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: