Titel: Bleianalysen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1880, Band 236/Miszelle 15 (S. 431)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj236/mi236mi05_16

Bleianalysen.

Nach E. Priwoznik (Berg- und hüttenmännisches Jahrbuch, 1880 S. 41) hatten raffinirtes Weichblei der Silberhütte in Przibram (I) und Blei aus Kapnik in Ungarn (II) folgende Zusammensetzung:

I II
Schwefel 0,0028
Kupfer 0,00096 0,1360
Wismuth 0,00161 0,0052
Silber 0,00190 0,0023
Eisen 0,00079 0,0010
Zink 0,00100
Antimon 0,00277 1,6060
Blei (aus dem Abgange) 99,99097 98,2467.
Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: