Titel: Herstellung von Buchbinderleinwand.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1881, Band 240/Miszelle 12 (S. 81)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj240/mi240mi01_12

Herstellung von Buchbinderleinwand.

H. Thornton und F. E. Walmsley in London (D. R. P. Kl. 8 Nr. 12738 vom 23. Juli 1880) machen den Vorschlag, die weiſse oder bedruckte Leinwand, statt sie, wie bisher geschah, mit Stärkekleister anzufüllen, mit Papier zu belegen, welches mit Gummi o. dgl. aufgeklebt und dann zusammen gepreſst wird.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: