Titel: Pneumatischer Abdampfer.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1881, Band 240/Miszelle 14 (S. 161)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj240/mi240mi02_14

Pneumatischer Abdampfer.

Zum Verdampfen wässeriger Flüssigkeiten empfiehlt Dr. P. Calliburcès in Konstantinopel (* D. R. P. Kl. 89 Nr. 12221 vom 12. October 1879) die wiederholte Zerstäubung derselben in einem geschlossenen Räume, unter reichlicher Zuführung von Luft mittels einer zweistiefligen, doppeltwirkenden Luftpumpe. – Das Verfahren dürfte für die meisten Fälle zu theuer werden.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: