Titel: Ueber Phloron und Xylochinon.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1881, Band 240/Miszelle 26 (S. 472)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj240/mi240mi06_26

Ueber Phloron und Xylochinon.

Das sogen. Phloron, welches beim Destilliren von Theerölen mit Braunstein und Schwefelsäure erhalten wird, besteht nach E. Carstanjen (Journal für praktische Chemie, 1881 Bd. 23 S. 421) aus zwei verschiedenen und nicht isomeren Chinonen, dem Toluchinon und einem Xylochinon.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: