Titel: Sicherheitspapier.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1881, Band 241/Miszelle 7 (S. 76)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj241/mi241mi01_7

Sicherheitspapier.

Nach dem Vorschlage von R. C. Menzies und E. J. Bevan in Musselburgh (Englisches Patent Nr. 2029 vom 19. Mai 1880) soll das für Wertpapiere u. dgl. bestimmte Papier überzogen werden mit einer Lösung von 75 Th. Jodkalium, 75 Th. jodsaures Kalium, 100 Th. Stärke, 200 Th. schwefelsaures Mangan und 200 Th. schwefelsaures Blei (vgl. 1881 240 240).

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: