Titel: Herstellung elastischer Schleifsteine.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1881, Band 241/Miszelle 9 (S. 76)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj241/mi241mi01_9

Herstellung elastischer Schleifsteine.

Die Gesellschaft des echten Naxos-Schmirgels in Frankfurt a. M. (D. R. P. Kl. 80 Nr. 13 292 vom 5. August 1880) schlägt vor, 100 Th. Kautschuk zu schmelzen, mit 25 Th. Schwefel und 450 bis 600 Th. Korund, Schmirgel, Flint u. dgl. zu mischen, in Formen zu pressen, welche auf 170 bis 280° erwärmt werden und schlieſslich nach dem Herausnehmen aus der Form noch auf 300° zu erwärmen.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: