Titel: Unschädlichmachung der beim Kochen thierischer Abfälle entstehenden übelriechenden Dämpfe.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1881, Band 241/Miszelle 15 (S. 239)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj241/mi241mi03_15

Unschädlichmachung der beim Kochen thierischer Abfälle entstehenden übelriechenden Dämpfe.

S. Jaroslawski in Berlin (* D. R. P. Kl. 12 Nr. 13 426 vom 29. Juli 1880) will die aus dem geschlossenen Kochgefäſse entweichenden übelriechenden Dämpfe durch eine Düse ausströmen lassen, in welche seitlich Wasser eintritt. – Nur in seltenen Fällen wird es möglich sein, derartige Gase hierdurch geruchlos zu machen.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: