Titel: Emaillir-Brennrost.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1881, Band 241/Miszelle 4 (S. 318–319)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj241/mi241mi04_4
|319|

Emaillir-Brennrost.

R. Thiel in Schwartau (* D. R. P. Kl. 48 Nr. 13558 vom 29. Juni 1880) will dadurch das Emailliren der Griffe, Handhaben und Ränder der zu emaillirenden Blechgefaſse ermöglichen, daſs er sie auf 3 Spitzen legt, welche aus dünnen Blech Stückchen hergestellt und in einer passenden Form verschiebbar befestigt sind.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: