Titel: Ueber die Bestandtheile der Epheublätter.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1881, Band 242/Miszelle 12 (S. 71)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj242/mi242mi01_13

Ueber die Bestandtheile der Epheublätter.

L. Vernet (Comptes rendus 1881 Bd. 92 S. 360) hat aus den Epheublättern ein Glykosid, C64H54O22, in farblosen, seidenglänzenden, bei 233° schmelzenden Nadeln erhalten, welches bei der Behandlung mit verdünnter Schwefelsäure unter Abspaltung von Zucker eine neutrale Verbindung, C52H44O12 , bildet.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: