Titel: Herstellung einer säurefreien Stiefelwichse.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1881, Band 242/Miszelle 16 (S. 72)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj242/mi242mi01_17

Herstellung einer säurefreien Stiefelwichse.

K. Bohn in Stuttgart (D. R. P. Kl. 22 Nr. 14680 vom 10. September 1880) will Stiefelwichse aus Beinschwarz, Kautschuköl, Syrup und Schwefelsäure in gewöhnlicher Weise herstellen, nach einigen Tagen aber die überschüssige Schwefelsäure mit Kalk neutralisiren.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: