Titel: Neues Bügeleisen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1881, Band 242/Miszelle 17 (S. 312)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj242/mi242mi04_17

Neues Bügeleisen.

R. Daelen sen. in Heerdt bei Neuſs (* D. R. P. Kl. 34 Nr. 15227 vom 19. Februar 1881) ist eine Bügeleisenconstruction patentirt worden, welche die Wärme des glühenden Bolzens bestmöglichst für den Zweck des Plättens conservirt und die Hand der Büglerin vor der sonst so lästigen ausstrahlenden Wärme schützt. Zu diesem Zwecke überdeckt das den glühenden Bolzen enthaltende eiserne Gehäuse nach oben eine Kapsel von Thon, Porzellan oder sonst einer feuerfesten, die Wärme schlecht leitenden Masse.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: