Titel: Herstellung von Kordigene.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1882, Band 244/Miszelle 18 (S. 170)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj244/mi244mi02_18

Herstellung von Kordigene.

R. v. Kordig in St. Petersburg (D. R. P. Kl. 23 Nr. 17219 vom 17. November 1880) will zur Herstellung eines für Heizung und Beleuchtung verwendbaren Brennstoffes, Kordigene genannt, Kohlenwasserstoffe aus Erdöl oder Theer von 0,6 bis 0,75 sp. G. mit 1 bis 5 Proc. Essigäther, 0,5 bis 3 Proc. Schwefeläther und 0,5 Proc. parfümirtem Alkohol mischen.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: