Titel: Zur Bestimmung von Kupfer.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1882, Band 244/Miszelle 23 (S. 171)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj244/mi244mi02_23

Zur Bestimmung von Kupfer.

Nach J. B. Mackintosh (Chemical News, 1881 Bd. 44 S. 279) ist die elektronische Bestimmung des Kupfers aus salpetersaurer Lösung unter Zusatz von Weinsäure oder Oxalsäure fehlerhaft. Das in Gegenwart organischer Stoffe niedergeschlagene Kupfer enthält Kohlenstoff und Wasserstoff, oft auch Stickstoff und Sauerstoff und hat ganz die Eigenschaften des sogen, allotropischen Kupfers von Schützenberger. – Mackintosh empfiehlt nun, 2 bis 4g des zu untersuchenden Erzes mit concentrirter Schwefelsäure unter Zusatz von Salpetersäure zu lösen, mit Wasser zu verdünnen und zu filtriren. Die erhaltene Lösung wird in einer Platinschale der Elektrolyse unterworfen.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: