Titel: Zusammensetzung einer Probe von Ferromangan.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1882, Band 244/Miszelle 7 (S. 332)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj244/mi244mi04_7

Zusammensetzung einer Probe von Ferromangan.

Eine Probe Ferromangan aus Marseille hatte nach M. Lill (Berg- und Hüttenmännisches Jahrbuch, 1882 S. 40) folgende Zusammensetzung:

Kohlenstoff, chemisch gebunden 5,874
Silicium 0,210
Eisen 35,031
Mangan 57,608
Kobalt und Nickel 0,070
Kupfer 0,090
Phosphor 0,305
Schwefel 0,016.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: