Titel: Zur Herstellung von Blutdünger.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1883, Band 247/Miszelle 15 (S. 47)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj247/mi247mi01_15

Zur Herstellung von Blutdünger.

P. Marguerite-Delacharlonny empfiehlt in den Comptes rendus, 1882 Bd. 95 S. 841 zur Herstellung von Blutdünger das saure Eisensulfat Fe2O3.4SO3. Dasselbe wird als Lösung von 45° B. verwendet, indem man 45cc derselben zu 1l Blut setzt und nach einiger Zeit die ausgeschiedene Flüssigkeit abpreſst.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: