Titel: Verfahren zum Bleichen von Garn u. dgl.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1883, Band 247/Miszelle 9 (S. 96)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj247/mi247mi02_10

Verfahren zum Bleichen von Garn u. dgl.

Um Garn und Gewebe aus Leinen, Hanf, Jute u. dgl. zu bleichen, will A. Brégeard in Lille, Frankreich (D. R. P. Kl. 8 Nr. 20177 vom 2. Mai 1882) die Chlorkalklösung mit unterchlorigsaurem Natrium oder Kalium und schwefelsaurem Zink versetzen.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: