Titel: Zur Kenntniſs des Milchzuckers.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1883, Band 247/Miszelle 8 (S. 227)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj247/mi247mi05_8

Zur Kenntniſs des Milchzuckers.

Durch Behandlung von Milchzucker mit 5 Th. gekühlter Salpetersäure, Zusatz von 2 Vol. concentrirter Schwefelsäure und tüchtigem Kneten der Masse erhielt G. Gé ein weiſses Pulver, aus welchem durch Alkohol der 3fach salpetersaure Ester des Milchzuckers, C12H19(NO2)3O11 gelöst wird, der schwerlösliche 5fach salpetersaure Ester, C12H17(NO2)5O11 aber in farblosen Tafeln zurückbleibt, welche bei 139° schmelzen und bei 156° explodiren. (Berichte der russischen physikalisch-chemischen Gesellschaft, 1882 S. 253.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: