Titel: Verfahren zum Raffiniren von Campher.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1883, Band 247/Miszelle 10 (S. 312)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj247/mi247mi07_10

Verfahren zum Raffiniren von Campher.

A. Mailer in Berlin (D. R. P. Kl. 22 Nr. 20496 vom 8. November 1881) bringt den Campher in einen Blechkasten von 8cm Höhe und 50cm im Quadrat und befestigt auf demselben eine Platte aus Asbest oder Pappe, welche auf der unteren Seite mit durch Einschnitte in Felder getheiltem Stanniol beklebt wird. An diesen Einschnitten bekommt der sublimirte Campher Sprünge und spaltet sich dann leicht in Tafeln von der Gröſse der Felder.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: