Titel: Herstellung von Schwefelnatrium aus Sodarückständen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1883, Band 247/Miszelle 8 (S. 435)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj247/mi247mi10_8

Herstellung von Schwefelnatrium aus Sodarückständen.

Der Verein chemischer Fabriken in Mannheim (D. R. P. Kl. 75 Nr. 20947 vom 24. März 1882) behandelt frische Sodarückstände mit der dem Schwefelcalcium äquivalenten Menge Sulfat und wenig Wasser unter einem Dampfdruck von 5at. Das gebildete Schwefelnatrium wird durch Auslaugen von dem Gyps getrennt.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: