Titel: Verarbeitung von Getreide für Gährungszwecke.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1883, Band 247/Miszelle 12 (S. 514)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj247/mi247mi12_12

Verarbeitung von Getreide für Gährungszwecke.

Um rohe Gerste, Mais oder Reis zur Verwendung bei der Brauerei, der Spiritus- oder Essigfabrikation geeignet zu machen, will sie J. Fordreed in Tottenham (D. R. P. Kl. 6 Nr. 20686 vom 13. Juni 1882) bei 104 bis 188° rösten, dann zerkleinern.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: